Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Thundertoms
Seeyouoli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2029


  Erstellt am 07. Oktober 2008 21:05 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
hallo , habe ein super Angebot bekommen für einen neuen Satz Thunderhorns von Dixon. (Sorry merkte gerad das die Überschrift nicht stimmt.)Es handelt sich um die Thunderhorns in 8,10,12.


Nun meine Frage. Kann mir jemand Info geben ob sie ihr Geld wert sind. Wie ist der Klang von den Toms. Lohnt es sich diese zu kaufen?


Ich selbst weiss nähmlich gar nichts was die Toms angeht.


Danke im vorraus.[edit]

[ Beitrag am 07. Oktober 2008 21:16 bearbeitet von Seeyouoli ][/edit]

-----------------------
Guggemusik is e ernst sach.

Beiträge: 562 | Mitglied seit: Dezember 2006 | IP-Adresse: gespeichert
chaosbass
Stammgugger
**
ID # 2145


  Erstellt am 07. Oktober 2008 21:39 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN
bääähh! Sorry aber finde die gehen garnich.
Die sind irgendwie an abklatsch der go2music Basstom.

Hättest dir lieber die Dixon Boomtoms geholt.
Die sind super, auch vom Klang.

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Seeyouoli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2029


  Erstellt am 07. Oktober 2008 21:46 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hast das falsch verstanden . Hab sie noch nicht gekauft. Wollt mir vorher eben hier etwas Info über die Horns holen bevor ich sie mir vielleicht holen würde.

Aber man hört überall nur negatives.

-----------------------
Guggemusik is e ernst sach.

Beiträge: 562 | Mitglied seit: Dezember 2006 | IP-Adresse: gespeichert
chaosbass
Stammgugger
**
ID # 2145


  Erstellt am 07. Oktober 2008 21:54 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN
okay.
Ich kenne die Preise der Thunderhorns jetzt nicht.
Aber ich würde dir empfehlen wenn du das Geld ausgeben möchtest hol dir ein Boomtom. ;)

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Seeyouoli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2029


  Erstellt am 07. Oktober 2008 21:56 (#5)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von chaosbass:
okay.
Ich kenne die Preise der Thunderhorns jetzt nicht.
Aber ich würde dir empfehlen wenn du das Geld ausgeben möchtest hol dir ein Boomtom. ;)




Also ich glaube der Preis liegt bei etwa 900€ neu. Würde sie neu für 320€ bekommen . Aber das Porblem fängt schon an das ich ein Doppelrahmen habe und auch eine 14 Tom brauche um den Platz neber der Snare zu füllen. Und soweit ich weiss gibt es diese Horns nur bis 12 Größe.

Oder?

-----------------------
Guggemusik is e ernst sach.

Beiträge: 562 | Mitglied seit: Dezember 2006 | IP-Adresse: gespeichert
chaosbass
Stammgugger
**
ID # 2145


  Erstellt am 07. Oktober 2008 22:03 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN
also ein 14" Dixon Boomtom liegt so bei 150€ und kann ich wirklich nur empfehlen!

Ansonsten wenn du unbedingt so ein gebogenes Tom willst, würde ich dir das go2music Basstom empfehlen der Sound ist wirklich BOMBE :hb: Bei go2music Sachen solltest dann mal den Hasi fragen der kann dir das besorgen :D

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Seeyouoli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2029


  Erstellt am 07. Oktober 2008 22:04 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von chaosbass:
Bei go2music Sachen solltest dann mal den Hasi fragen der kann dir das besorgen :D




Wer sonst
:D

Also lieber die Finger von den Teilen lassen ?

Danke

-----------------------
Guggemusik is e ernst sach.

Beiträge: 562 | Mitglied seit: Dezember 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 08. Oktober 2008 08:25 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Jep, definitiv die Finger davon lassen..... ;)

Lieber ein normales 14" Tom oder ein Boomtom, aber nicht diese Horns.....

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Hasi
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 315


  Erstellt am 08. Oktober 2008 08:52 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Zappel:
Jep, definitiv die Finger davon lassen..... ;)

Lieber ein normales 14" Tom oder ein Boomtom, aber nicht diese Horns.....


Sehe ich auch so... ;)

Das gehört in die Kategorie... "DINGE DIE DIE WELT NICHT BRAUCHT!!! :D

Beiträge: 379 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
stefman
Stammgugger
**
ID # 2637



-383-440-183
  Erstellt am 11. Oktober 2008 00:58 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
ich hab ne dixon concert 14" die ich nich mehr brauch weil cih dne platz neben der snare mit ner piccolo ausfüll

-----------------------
Können sie lesen ? Laut einer Studie an der Cambrige Universität ist es egal , in wlecher Reihnefolge die Bcuhtsbean in eniem Wort sethen , das enizg Wcihtitge ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Patlz snid.Der Rset knan totaler Bölsdinn sien, und man knan es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, weil das mneschilche Geihrn das Wrot als Ganezs. Wzou aslo ncoh Rehctshcrieberfromen?

weil meine rechtschreibung nich grad die beste ist am pc :D :D

Beiträge: 244 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
chaosbass
Stammgugger
**
ID # 2145


  Erstellt am 11. Oktober 2008 08:03 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN
:pow: wie kannst du ne dixon concert mit einem boomtom vergleichen :pow:
Kann mir das mal jemand erklären ?? :rolleyes:[edit]

[ Beitrag am 12. Oktober 2008 09:16 bearbeitet von chaosbass ][/edit]

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
stefman
Stammgugger
**
ID # 2637



-383-440-183
  Erstellt am 11. Oktober 2008 10:41 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
hab ich nich er hat was von 14" gesagt , und ic hab halt gedacht schreib ich des halt mal :D

-----------------------
Können sie lesen ? Laut einer Studie an der Cambrige Universität ist es egal , in wlecher Reihnefolge die Bcuhtsbean in eniem Wort sethen , das enizg Wcihtitge ist, dsas der estre und lzete Buchtsbae am rcihgiten Patlz snid.Der Rset knan totaler Bölsdinn sien, und man knan es torztedm onhe Porbelme lseen. Das ghet dseahlb, weil das mneschilche Geihrn das Wrot als Ganezs. Wzou aslo ncoh Rehctshcrieberfromen?

weil meine rechtschreibung nich grad die beste ist am pc :D :D

Beiträge: 244 | Mitglied seit: Februar 2008 | IP-Adresse: gespeichert
chaosbass
Stammgugger
**
ID # 2145


  Erstellt am 12. Oktober 2008 09:15 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN
danke :pow:

Beiträge: 151 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Seeyouoli
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2029


  Erstellt am 12. Oktober 2008 09:41 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von stefman:
ich hab ne dixon concert 14" die ich nich mehr brauch weil cih dne platz neben der snare mit ner piccolo ausfüll




Wenn du oben richtig lesen würdest dann wüsstest du das ich ein Doppelrahmen habe und da kann man neber der Snare nicht einfach mal ne Picollo hinmachen anstatt ne 14 Tom.


Hab die Dinger nicht gekauft und werd mir Power Toms holen denk damit fahre ich auch gut.

Danke nochmal jungs

:D

-----------------------
Guggemusik is e ernst sach.

Beiträge: 562 | Mitglied seit: Dezember 2006 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts