Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Umfrage
Lautstärke Drums vs. Bläser (98 Stimmen gesamt)
1. unser sound ist ausgewogen (23,5%, 23 Stimmen)
2. Bläser finden die Drums zu laut (22,4%, 22 Stimmen)
3. Drums finden die Bläser zu laut (54,1%, 53 Stimmen)

Autor Thema: Lautstärke Drums vs. Bläser
Bum_Bäng
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2315


  Erstellt am 06. Juli 2007 09:26 (#1)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Hallo zusammen

Mich würde mal Eure Meinung zu den Lautstärken Eurer Register interessieren.

Bei uns haben die Bläser ständig das Gefühl, dass die Drums zu laut seien. Ich möchte dabei aber noch anmärken, dass ich bei den meisten Stücken auf Rimshots verzichte und dass ich das Hi Hat meistens nur mit der Stockspitze anspiele.

Zu dem wird eine leise Spielweise ab einer Geschwindigkeit von mehr als 140 bpm auch eher schwierig.

Danke für Eure Feedbacks
Bum_Bäng

-----------------------


Eigentlich sehe ich wie David Backham aus und trommle wie Lars Ulrich.
Während der Fasnacht ist es zum Teil genau umgekehrt.

Beiträge: 17 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Vielfrass
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 620


  Erstellt am 06. Juli 2007 09:30 (#2)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Seit ihr die legetimen Nachfolger von Kultpur oder warum seit ihr so leise, dass ein paar Fellvergewaltiger euren Sound zerstören?[edit]

[ Beitrag am 06. Juli 2007 13:08 bearbeitet von Vielfrass ][/edit]

-----------------------
Es nützt auch kein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat.

Beiträge: 1691 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 06. Juli 2007 09:32 (#3)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Vielfrass:
Seit ihr die legetimen Nachfolger von Kultpr oder warum seit ihr so leise das ein paar Fellvergewaltiger euren Sound zerstören?



Der war Fies :D
Aber es war ja keine Gugge :rolleyes:

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Bum_Bäng
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2315


  Erstellt am 06. Juli 2007 09:42 (#4)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Vielfrass:
Seit ihr die legetimen Nachfolger von Kultpr oder warum seit ihr so leise das ein paar Fellvergewaltiger euren Sound zerstören?

Noch nie was davon gehört.
Bin aber der Meinung, dass bei einer Guggä der Rythmus nich nur als Begleitung da ist.

-----------------------


Eigentlich sehe ich wie David Backham aus und trommle wie Lars Ulrich.
Während der Fasnacht ist es zum Teil genau umgekehrt.

Beiträge: 17 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 2243


  Erstellt am 06. Juli 2007 09:45 (#5)  |  Zitat Zitat
Stimmt elementare Aufgaben wie Saufen Rauchen und Randalieren fallen meist dem Schlagzeug zu.

IP-Adresse: gespeichert
Kaulquappe
Fühlt sich wie zu Hause
***
ID # 1234


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:04 (#6)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Bum_Bäng:
Hallo zusammen

Mich würde mal Eure Meinung zu den Lautstärken Eurer Register interessieren.

Bei uns haben die Bläser ständig das Gefühl, dass die Drums zu laut seien. Ich möchte dabei aber noch anmärken, dass ich bei den meisten Stücken auf Rimshots verzichte und dass ich das Hi Hat meistens nur mit der Stockspitze anspiele.

Zu dem wird eine leise Spielweise ab einer Geschwindigkeit von mehr als 140 bpm auch eher schwierig.

Danke für Eure Feedbacks
Bum_Bäng




D Bläser sagen immer dass s Schlagwerk zu laut wäre, ist es aber nicht (bei uns)... Deshalb haben wir mal n paar Live-Aufnahmen gemacht um den "Gesamtsound" richtig einstufen zu können. Würde ich euch vorschlagen.... Ist mal richtig interessant :meinung:

Beiträge: 485 | Mitglied seit: März 2005 | IP-Adresse: gespeichert
Cinnemaxx
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1886


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:06 (#7)  |  Zitat Zitat   PN PN
Nach meinen Empfinden ist bei 80% der deutschen Guggen das Schlagwerk zu laut. Wobei man zu laut wiederrum in eine Skala einteilen müsste. Die Einteilung würde hier aber wahrscheinlich zu litararischen Ausschreitungen führen, deswegen lass ich es lieber ;)

-----------------------
http://www.guggemusik.org
http://www.guggenmusigg.com
tröheg nemmasuz saw nemmasuz "red zone"
http://www.guggemusik-online.de



Beiträge: 538 | Mitglied seit: August 2006 | IP-Adresse: gespeichert
tko
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2065


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:18 (#8)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich glaube dass wird überall behauptet dass der schlag zu laut sei, kann das aber bei un^s zb. üüüberhaupt nicht nachvollziehen :con1: :D :D :D

-----------------------
Tradition ist eine Laterne, der Dumme hält sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.


Rhytmik ist ein a******** und Dynamik sein Bruder







Beiträge: 580 | Mitglied seit: Januar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Cinnemaxx
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 1886


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:19 (#9)  |  Zitat Zitat   PN PN
Zitat von tko:
ich glaube dass wird überall behauptet dass der schlag zu laut sei, kann das aber bei un^s zb. üüüberhaupt nicht nachvollziehen :con1: :D :D :D



Ich glaube dieses Empfinden haben 100% der 80% :)

-----------------------
http://www.guggemusik.org
http://www.guggenmusigg.com
tröheg nemmasuz saw nemmasuz "red zone"
http://www.guggemusik-online.de



Beiträge: 538 | Mitglied seit: August 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Kili
Stammgugger
**
ID # 1703


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:25 (#10)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von FourRoses:
Stimmt elementare Aufgaben wie Saufen Rauchen und Randalieren fallen meist dem Schlagzeug zu.



RISCHTISCH

finden bläser den rythmus nicht immer zu laut?? :con1:

-----------------------
Nichts tun macht nur Spa�, wenn man eigentlich viel zu tun h�tte

Beiträge: 286 | Mitglied seit: März 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Sartre
Kennt sich schon aus
**
ID # 1949



-276-659-248
  Erstellt am 06. Juli 2007 10:33 (#11)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Bum_Bäng:

Noch nie was davon gehört.
Bin aber der Meinung, dass bei einer Guggä der Rythmus nich nur als Begleitung da ist.



In einem ausgewogenen Arrangement kommt kein Register zur kurz. Je nach Titel, stehen dabei manchmal Register im Vordergrund, allerdings bewusst.

Beim Schlagwerk kommt es finde ich darauf an, nicht durch Lautstärke aufzufallen, sondern durch die Spielweise (Technik usw.).
Das kategorische Weglassen eines Rimshots gehört meiner Meinung nicht dazu :eek:

Jetzt hat man im Normalfall schon genug zu tun. Wer dadurch immer noch nicht ausgelastet ist, darf sich in Soli's etc. austoben :D

Für übermotivierte bleibt dann noch das kollektive Abgreifen des weiblichen Geschlechts :cool:

-----------------------
Badnerlandlied

Beiträge: 126 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Vamos
Kennt sich schon aus
**
ID # 2237


  Erstellt am 06. Juli 2007 10:50 (#12)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Sartre:
Zitat von Bum_Bäng:

Noch nie was davon gehört.
Bin aber der Meinung, dass bei einer Guggä der Rythmus nich nur als Begleitung da ist.



In einem ausgewogenen Arrangement kommt kein Register zur kurz.....



Holala, ische glaube da issche schon das Probleme in deine erste Satze beschreibt. das Probleme ische hiermit schon gefunde. Das isse de Lösung - Ausgewogene Arrangement - hasse du studiert ???

-----------------------
lieba eine Sache geseit mache...

Beiträge: 69 | Mitglied seit: April 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Sartre
Kennt sich schon aus
**
ID # 1949



-276-659-248
  Erstellt am 06. Juli 2007 10:53 (#13)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Vamos:
hasse du studiert ???



Ja, den Körper der Frau :D :D :D

-----------------------
Badnerlandlied

Beiträge: 126 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Marc
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 15


  Erstellt am 06. Juli 2007 11:17 (#14)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Sartre:
Zitat von Vamos:
hasse du studiert ???



Ja, den Körper der Frau :D :D :D



:D :D :D

Beiträge: 1547 | Mitglied seit: März 2002 | IP-Adresse: gespeichert
ponscho
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 514


  Erstellt am 06. Juli 2007 11:28 (#15)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Sartre:
Zitat von Vamos:
hasse du studiert ???



Ja, den Körper der Frau :D :D :D



Hättest mal lieber die psyche einer Frau studiert.... dann wärst du der erste gewesen, der sie versteht....
:D

-----------------------
Noten sind die Kondome der Gugger! Mit sicherer ohne ists schöner!

M*****gabeln sind Artverwandte der Mistgabeln!!!

M*****gabeln... das jederzeit auffindbare EPO für Guggenmusiker!



Beiträge: 737 | Mitglied seit: November 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Sartre
Kennt sich schon aus
**
ID # 1949



-276-659-248
  Erstellt am 06. Juli 2007 11:40 (#16)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von ponscho:

Hättest mal lieber die psyche einer Frau studiert.... dann wärst du der erste gewesen, der sie versteht....
:D



Wer will den sowas ??! :eek:

-----------------------
Badnerlandlied

Beiträge: 126 | Mitglied seit: Oktober 2006 | IP-Adresse: gespeichert
Bum_Bäng
Lernt noch alles kennen
*
ID # 2315


  Erstellt am 06. Juli 2007 11:41 (#17)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Zitat von Sartre:
Beim Schlagwerk kommt es finde ich darauf an, nicht durch Lautstärke aufzufallen, sondern durch die Spielweise (Technik usw.).
Das kategorische Weglassen eines Rimshots gehört meiner Meinung nicht dazu

Wollte nur sagen, dass ich nich auf jeden Backbead einen Rimshot draufzimmere. :mad:

-----------------------


Eigentlich sehe ich wie David Backham aus und trommle wie Lars Ulrich.
Während der Fasnacht ist es zum Teil genau umgekehrt.

Beiträge: 17 | Mitglied seit: Juli 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 06. Juli 2007 12:32 (#18)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
während eines Stückes ist das schlagwerk ganz klar nur begleitung. zum glück hat es bei uns nicht diese profilierungsneurotiker dabei.

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Dr.Schnupf
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 2118


  Erstellt am 06. Juli 2007 12:34 (#19)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat von Agent_Mulder:
während eines Stückes ist das schlagwerk ganz klar nur begleitung. zum glück hat es bei uns nicht diese profilierungsneurotiker dabei.



Oder diese bekommen ihre Neurose total untersagt ;)

Beiträge: 2276 | Mitglied seit: Februar 2007 | IP-Adresse: gespeichert
Agent_Mulder
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 2250


  Erstellt am 06. Juli 2007 12:35 (#20)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
Oder diese bekommen ihre Neurose total untersagt


versteh ich jetzt nicht ganz! :confused:

ich meine nur, dass unsere leute ihr handwerk beherrschen, es aber nicht für nötig halten dies immer unter beweis stellen zu müssen. Sie spielen auch mit Stil - und somit nicht ein ausdruckloses Rumgehacke!

-----------------------
"Ich bin ein gefährlicher Mann, weil ich zuviel über die Wahrheit weiß!" - "Wegen dieses Apokalypse-Mülls über den sie schreiben?" - "Sie kennen meine Arbeit?"

Beiträge: 1346 | Mitglied seit: Mai 2007 | IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts