Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum Guggenworld - Die Guggenmusik Community - Das Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Ich liebe guggenmusik, weil...
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 02. Dezember 2004 14:41 (#21)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
einstein: genau! bin zu 100% deiner meinung!

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 02. Dezember 2004 14:48 (#22)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
ich schliess mich gleich Eurer (einstein,marinonetta) Meinung an

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Zappel
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 904


  Erstellt am 02. Dezember 2004 15:18 (#23)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich glaube, diesen Worten gibt es nichst mehr hinzuzufügen........
:cool1:

->Einstein: Bes am obe dänk.... :cool:

-----------------------
ZAPPELPIX

Beiträge: 584 | Mitglied seit: Juli 2004 | IP-Adresse: gespeichert
daysleeper
Fast schon Inventar von Guggenworld
***
ID # 135


  Erstellt am 02. Dezember 2004 18:51 (#24)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Gage zu verlangen ist aus meiner Sicht nur in einem Fall gerechtfertigt. Wenn nämlich wieder einmal eine grosse Firma am ihrem jährlichen Firmenanlass die glorreiche Idee hat, eine Gugge zur allgemeinen Belustigung einzuladen. Denen darf man dann ruhig das Fell über die Ohren ziehen :D
Aber bei einer anderen Gugge Gage zu verlangen liegt nicht drin. Und Guggen, die sich sofort nach dem Auftritt wieder auf den Heimweg machen, waren auch das letzte Mal an unserem Anlass.

-----------------------
Wenn du nichts zu sagen hast, dann schreib auch nichts!

Beiträge: 2872 | Mitglied seit: September 2002 | IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 02. Dezember 2004 22:29 (#25)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@ ALL:

Ich glaube, Ihr habt meinen Beitrag ÜBERHAUPT NICHT verstanden!
Und außerdem könnt Ihr Euch leider kein Urteil darüber erlauben, zu welchen Anlässen wir engagiert werden; nämlich zu 95% irgendwelche (Prunk-)Sitzungen und nur etwa zu 5% Maskenbälle! Bei den Maskenbällen richten wir es uns immer ein, am Ende eines Abends zu spielen, um eben - wie Ihr alle so richtig sagt - auch unseren GANZ BESONDEREN Spaß zu haben. Die Organisatoren einer Sitzung interessiert es allerdings einen feuchten Dreck, WAS wir machen, wenn wir die Bühne verlassen haben, also auch nicht, daß wir bald wieder wegfahren. Andere Guggen können wir auch nicht kennenlernen, da die bei uns nun mal nicht so sehr gestreut sind und schon gar nicht auf ein und dieselbe Veranstaltung geladen werden. Wir sind in der Gegend eben noch Exoten!
Außerdem hatte ich ja bereits geschrieben, daß selbst die große Anzahl an Auftritten unserer Stimmung keinerlei Abbruch tut!! Es gibt wohl Leute bei uns, die ein besonderes Interesse am Geld haben, aber das sind zum Glück nur 2-3 Leute (von 37)!

Und nun noch speziell @ marionetta und daysleeper:
Wer hat eigentlich jemals etwas darüber geschrieben, daß wir Gage verlangen, wenn wir bei einer anderen Gugge spielen??? Sollte ICH das im Schlaf geschrieben haben???? ----------- BESTIMMT NICHT!!!!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
ostohr
Kennt sich schon aus
**
ID # 979


  Erstellt am 03. Dezember 2004 09:12 (#26)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
@twinnie
bei Prunksitzungen Gage verlangen OK.

aber 95% aller Auftritte sind Prunksitzungen!!!
oh mein Gott. :eek: :eek: :confused: :(

-----------------------
Wer schlechtes Denkt, ist selbst ein Schwein.
-------------------------------------------------------
www.Turbomusic-Nonnenhorn.de

Beiträge: 80 | Mitglied seit: September 2004 | IP-Adresse: gespeichert
marionetta
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 397


  Erstellt am 03. Dezember 2004 09:24 (#27)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
armer teufel, in einer guggenmusik und kann nicht an maskenbälle spielen gehen...bringts das überhaupt?

-----------------------
************************************************
Nicht vergessen:

Tschapi-Maniiie am 20.11.2010!
www.tschapi-manie.ch

Beiträge: 1221 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
flo-si
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 257


  Erstellt am 03. Dezember 2004 09:49 (#28)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Tja, andere länder, andere sitten... ;)

Zum glück bin ich hier in einer gegend, in der diese prunksitzungen nicht so verbreitet sind...
Allerdings gibt es in friedrichshafen jedes jahr eine veranstaltung, die an die prunksitzungen angelehnt ist und auch im tv übertragen wird, aber da dürfen noch nicht mal die örtlichen narrenvereine im bild erscheinen... Sowas find ich so richtig sch****!! :mad:
Immerhin spielt ganz zum schluss immer eine guggenmusik, allerdings auch aus der schweiz...

-----------------------
Keep on guggin'

flo-si
www.fasnet-musix.de
Webdesign (nicht nur) für Guggenmusik-Vereine

elbscheechen Guggenmusik Dresden

Beiträge: 1446 | Mitglied seit: Februar 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 03. Dezember 2004 11:20 (#29)  |  Zitat Zitat
Mir wird ganz schwindelig, wenn ich manche Beiträge lese, Gagenforderungen an Fasnacht, 5 Termine an einem Abend usw....
Nicht dass ich das verurteile, sondern...

Wie ja schon mehrfach erwähnt, sind die Querköpf´eine nagelneue Gugge, unsere Mitgliedsbeiträge sind weit unter 300Sfr und wir legen bei unserem Hobby eher drauf.
Das Gwand zahlt jeder selber, genauso sein Instrument, der Bus (den wir aus Kostengründen nur
für 3 Termine haben) wird notgedrungen auf die Mitglieder umgelegt. Sponsoren haben wir (noch) keine und bekommen auch keine Zuschüsse von der Gemeinde.
Trotz allem sind wir fast 30 Leute und scheinbar alles Idealisten, die Guggenmusik aus Spass an der Freude machen.
Allerdings muss ich auch zugeben, dass ich Skrupel hätte als Anfängertruppe Gage einzufordern.

Und warum ich Guggenmusik liebe?
Weil mir die Musik, die Leute, die Stimmung, das Flair, das Drumherum, die Sujets... ach einfach alles gefällt.

´s Küken

IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 03. Dezember 2004 13:06 (#30)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
das begreife ich echt nicht!

küken schreibt zum beispiel... wir haben keine mitgliederbeiträge von 300 franken, wir legen eher drauf... und dann fängt das gejammer an mit, dafür müssen wir dieses und jenes noch bezahlen und sie bekommen keine zuschüsse von der gemeinde!

aber hallo,

meint ihr vielleicht bei uns bekommt irgend jemand zuschüsse von der gemeinde oder was? ein ding der unmöglichkeit wenn alleine in der gemeinde 8 guggen beheimatet sind, geschweige denn von allen anderen vereinen!

und was soll der spruch mit... wir legen eher drauf? wenn ich, wie in vielen deutschen guggen üblich einen mitgliederbetrag in der grössenordnung von 20 euro habe... sorry, dann kann ich mir natürlich nichts leisten.. und zahle jeden schwachsinn noch nachträglich! dass ist doch blendung der mitglieder! dann lieber auf einmal einen angemessen beitrag zahlen, dafür habe ich dann den stoff, die maske, wie auch immer einen bus zur verfügung! denn sollte einmal was passieren, wenn alle mit den pw's unterwegs sind... auch ohne alkohol... werdet ihr es für immer bereuen!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 356


  Erstellt am 03. Dezember 2004 15:26 (#31)  |  Zitat Zitat
Zitat:
Trotz allem sind wir fast 30 Leute und scheinbar alles Idealisten, die Guggenmusik aus Spass an der Freude machen.



@ Einstein
Wo bitte ist das gejammert? Der einzigste Grund, der zum Jammern bestünde, ist der, dass wir keinen Zuschuss von der Gemeinde bekommen, im Gegensatzt zu den anderen örtlichen Musikgruppen wie Stadtkapelle, Jugendorchester usw. und das ist bei uns durchaus üblich, dass ortsansässige Vereine Zuschüsse bekommen.
Mitgliedsbeiträge in Höhe von 300 SFR finde ich heftig und ich weiß nicht, ob ich so spontan bereit gewesen wäre in eine Gugge bei diesem Betrag einzusteigen.
Als Einzelner mag dieser Beitrag noch okay sein, aber habt ihr keine Familien, die mit 3-4 Personen im Verein sind? Da ist der Mitgliedsbeitrag ja schon fast ein Familienurlaub.
Es mag sicherlich alles seine Vor- und Nachteile haben, aber geblendet wird keiner, denn jeder weiß, was für Kosten kommen... Dass das Gwand von Jedem selbst übernommen wird, finde ich z.B. sinnvoller, da jeder auf sein Eigentum eher acht gibt, als auf was, was ihm nicht gehört.

Mit der Aussage "wir legen eher drauf" meinte ich lediglich, dass wir keine Gagen einspielen und trotzdem Spass dabei haben....
Ein Fußballer zahlt sich seine Schuhe auch selber (okay, das Trikot nicht), fährt bis zu einer gewissen Liga auch im eigenen PKW zu den Spielen und bekommt auch keine Gage füs Spielen und zahlt sich auch noch sein Bier selber........trotzdem kann man dabei Spass haben und letztendlich "zahlt" er auch für seinen Spass.

Wie gesagt, Einstein, nicht gejammert, sondern lediglich erstaunt zur Kenntnis genommen, dass es Guggen gibt, die sich über Gage und Mitgliedsbeiträge voll finanzieren können..... und dabei bemerkt, dass wir jenseits von Gut und Böse davon sind.
Und ich bin mir sicher, dass wir kein Einzelfall sind.

´s Küken

IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 03. Dezember 2004 15:50 (#32)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
WER LESEN KANN, HAT SCHON GEWONNEN!!!!

Nur als klitzekleine Bemerkung am Rande:
1.) Wenn hier von 5 Auftritten pro Abend gesprochen wird, sind WIR definitiv nicht gemeint!
2.) Wie nun schon zweimal erwähnt verhält sich unsere Gage nicht kontraproduktiv zu unserem Spaß an der Musik und der Stimmung!

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 796


  Erstellt am 03. Dezember 2004 20:25 (#33)  |  Zitat Zitat
ich möcht auch mal was zu dem thema sagen. Hab mich gerade irgendwie köstlich amüsiert als ich dies alles gelesen habe.

Also bei uns ist es auch nicht anders wie hier bei der Minderheit, sag ich mal. Wir finanzieren unsere Kostüme, Busfahrten etc. durch Gagen, aber nicht das ihr denkt das wir auf Guggetreffen Geld verlangen, nein, da gehen wir erst gar nicht hin, weil ....

1. unsere Stücke dafür einfach nicht ausgelegt sind
2. wir uns nicht gegenüber anderen guggemusiken beweisen müssen (kam schon bei uns öfters vor)
3. wir es satt haben, dass uns ständig ideen geklaut werden (bühnenshow, lieder)
4. unsere Lieder eher für Prunksitzungen ausgelegt sind
5. wir lieber auf Prunksitzungen spielen als auf Guggetreffen

Zum thema guggetreffen. Ich find es einfach nur gräßlich, sorry wenn ich so denke, ist aber meine meinung und in deutschland herrscht ja gott sei dank meinungsfreiheit, am abend 10-15 guggemusiken zu hören. Bei den ersten 4 macht es noch spass, aber mit jeder weiteren guggemusik sinkt die stimmung, auch wenn sie musikalisch besser sind, ist nunmal meine erfahrung.

Bei einer Prunksitzung zum beispiel bist du zu 96% die einzigste guggemusik/musikkapelle (mir ist kein anderes wort für musikkapelle eingefallen oder wie ich es nennen soll :D ) am abend, allein schon beim einmarsch gehen die leute mit wie harry. Hatten zum beispiel letztens einen auftritt da standen wir 45 minuten auf der bühne, gingen dann mit unserem ausmarsch raus und die leute in der halle haben noch 10 minuten später nach ner zugabe von uns geschrien, dann sind wir nochmal 15 minuten da rein gegangen und haben unsere "alten Kamelen" ausgegeraben. DIe standen da von anfang bis zum schluss auf den tischen und haben mitgegröhlt und mit gefeiert, das kann man einfach nicht mit einem Guggetreffen vergleichen.

Ich will jetzt nicht guggetreffen schlecht machen, aber dies ist halt, wie schon gesagt, meine erfahrung. Klar sind guggetreffen was schönes, aber dann sollte man auch gewisse dinge vorraussetzen, was bei uns nicht der fall iist.

Und um zum thema zurück zu kommen, ich finde einem veranstalter ist es zumutbar für einen auftritt für uns zu bezahlen, der preis richtet sich dann aber immer nach dem, wie weit wir fahren müssen, wieviele auftritte am abend (meistens 2-3). So werden die buskosten auf die 2-3 veranstalter geteilt so das der preis nicht zu hoch kommt und wir dann am schluss pro veranstalter 300-400€ verlangen. Und ich denke auch das wenn wir im schnitt 6-8 auftritte mehr als andere guggemusiken haben, spricht das eigentlich auch für uns, das wir nicht so schlecht sind, eben halt nicht guggetreffen-tauglich, da wir halt lieber auf prunksitzungen spielen.


Naja, ich glaub ich hab jetzt zwar die hälfte vergessen aber wenn mir nochmal was dazu einfällt, dann schreib ich ne weitere antwort.

IP-Adresse: gespeichert
Schnudelpupp
Stammgugger
**
ID # 454


  Erstellt am 04. Dezember 2004 13:53 (#34)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:D eben !Zu köstlich
Es soll doch tatsächlich Guggen geben für die noch Gage bezahlt wird ! Warum ? Weil der Veranstalter genau diese Gugge will ! Bei diesem riesen Guggenangebot kann er sich auch Guggen aussuchen die keine Gage verlangen , will er aber nicht .Warum ? Ich weiß es und Ihr wisst es auch !
Diese Gugge ist dem Veranstalter einfach seinen Preis wert !
Und warum soll diese Gugge keinen Spaß an der Guggenmusik haben ,wenn der Kassier nach dem Auftritt einen Scheck überreicht bekommt ?

Aber bei einer Veranstaltung wird dann geblieben ,von wegen 5 mal herumreisen am Abend ;) ;)

Beiträge: 183 | Mitglied seit: Oktober 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Mapo
Stammgugger
**
ID # 773


  Erstellt am 04. Dezember 2004 15:04 (#35)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Ich liebe Guggenmusik, und ich lebe für Guggenmusik.Entweder man mag diese Musik oder halt nicht.Man kann also nie mit halben Herz dabei sein da kommt nichts gescheites dabei raus.Guggenmusik kann einem so viel geben, aber es kann dich auch krank machen.Es ist wie eine Sucht.Und ich freue mich riesig auf unseren nächsten Auftritt.
Zu dem Thema Geld:
Geld ist wichtig aber es ist nicht alles.Klar schauen wir auch das wir eine Gage bekommen und Überleben können, aber wir spielen genauso bei Behinderte Menschen wie bei alten Menschen ohne Gage.Ein lächeln dieser Menschen ist uns sehr wichtig.
Mit freundlichen Guggengrüße
Mapo

Beiträge: 166 | Mitglied seit: März 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 796


  Erstellt am 04. Dezember 2004 22:55 (#36)  |  Zitat Zitat
Zitat:
von Mapo

aber wir spielen genauso bei Behinderte Menschen wie bei alten Menschen ohne Gage.Ein lächeln dieser Menschen ist uns sehr wichtig.



das ist richtig, auch dies tun wir, OHNE GAGE. Gar kein zweifel. Davon war aber auch nie die Rede, ich denk mal das auf solchen Veranstaltungen keiner Geld verlangen wird, und wen ndoch ist es in meinen augen dreist von denen.

IP-Adresse: gespeichert
twinnie
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 842


  Erstellt am 06. Dezember 2004 23:04 (#37)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
@ Anadune und Schnudelpupp:

:freu: DANKE! Ihr sprecht mir aus dem Herzen! :cool1:
(Auch wenn es wirklich mal bis zu VIER!!!! Auftritte werden können. Und zu Guggetreffen habe ich auch eine etwas andere Einstellung!)

-----------------------
Passive Guggerin aus Überzeugung ;-)

Beiträge: 561 | Mitglied seit: Mai 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Mutz
Stammgugger
**
ID # 585


  Erstellt am 07. Dezember 2004 10:04 (#38)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail   HP HP
Servus miteinander!
Beim Durchlesen der verschiedensten Beiträge hier werden wieder zwei grundlegende Einstellungen sehr deutlich, die sich allein durch die Region ergeben, in der eine Gugge zu Hause ist.
Wir gehören ja nun auch zu den nördlicheren Guggen und sind in der glücklichen Lage, beides vereinen zu können. Es macht schon mal mächtig Spaß, als einzige Gugge auf einer Fremdensitzung zu spielen und sich feiern zu lassen.
Dafür nehmen auch wir eine kleine Gage. Die hat der Veranstalter aber locker wieder drin, weil wir nach Möglichkeit den ganzen Abend dort verbringen und entsprechend essen und trinken,(über die Freigetränke hinaus).
Auf Guggentreffen möchte trotzdem kaum einer verzichten, weil das Miteinander das ausmacht, was wir an der Gugge lieben.Wobei auch ich anmerken möchte, das die Anzahl der spielenden Guggen nicht die Qualität des Treffens ausmacht.Meist tun mir die leid, die bei 10 und mehr Gruppen zuerst oder als Letzte spielen müssen.Die ersten spielen noch vor leeren Reihen und den letzten hört keiner mehr zu.
Ich lerne jedenfalls immer wieder gerne neue Guggenmusiken kennen und höre ihnen auch gerne(neidlos)zu.Für mich zählen letztendlich die Bekanntschaften und Freundschaften, die sich daraus ergeben.
Wir fahren nach so einem Treffen meistens auch mächtig motiviert wieder nach Hause.
Nur Narren- und Guggentreffen können wir halt schon auf Grund der langen Fahrtstrecken nicht besuchen, die sich jedesmal für uns daraus ergeben.
Diesen Umstand sollten vielleicht die bedenken, die hier das Spielen auf Sitzungen als Unding empfinden.Es ist nicht alles machbar.

Grüßle aus Franken
Mutz

Beiträge: 196 | Mitglied seit: Januar 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Einstein
Guggt fast täglich rein... immer gerne gesehen
***
ID # 885


  Erstellt am 07. Dezember 2004 13:51 (#39)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
@anadune

mich würde es interessieren bei welcher gugge du dabei bist, dass du euch als kreuzung zwischen musikkapelle und guggenmusig bezeichnest! habe sowas noch nie gesehen, darum würde mich dies echt interessieren! vielleicht sind wir auch so was und können uns dadurch teurer verkaufen!

du kannst mir auch eine private nachricht senden, falls du dich nicht getraust den namen zu veröffentlichen!
meine gugge findest du übrigens in meinem profil!

-----------------------
"Taucht ein Genie auf, verbrüdern sich die Dummköpfe!"

Beiträge: 981 | Mitglied seit: Juni 2004 | IP-Adresse: gespeichert
Terminiert - zu spät ... so kann´s gehen
Gelöscht

ID # 796


  Erstellt am 07. Dezember 2004 14:55 (#40)  |  Zitat Zitat
@ Einstein

ich glaub du hast mich da etwas falsch verstanden. Ich meinte eigentlich das es auf Prunksitzungen meistens eigentlich nur eine guggemusik oder ein musikverein, fanfarenzug oder was es sonst noch gibt spielt und es selten der Fall ist, das dort mehrere musikgruppen spielen. Habe mich vielleicht etwas weiter oben etwas falsch ausgedrückt, ich bitte deshalb darum um entschuldigung, auch ich bin nicht perfekt :D :D

Habe kein Problem unsere guggemusik preis zugeben, ich spiel bei den Altlossema Rhoigeischda.

IP-Adresse: gespeichert



| Guggenworld.de | Boardregeln | powered by MGWS | Impressum


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2014 Tritanium Scripts